Klara Dangl - Geige
Mit einer soliden Instrumentalausbildung im Gepäck und einer in die Wiege gelegten Liebe zu traditioneller Musik hat Klara sich in den letzten 20 Jahren intensiv mit irischer, skandinavischer, französischer und sonstiger auf Geigen spielbarer Musik aus Europa auseinander gesetzt und da auch ihre musikalische Heimat gefunden. Mehrstimmig Singen ist eine zweite große Passion - auch dafür ist W.i.t.Ch. für sie die richtige "Spielwiese".


Birgit Glawischnig
Gitarre und Akkordeon

Birgit spielt außer in normaler Stimmung auch in der Folkstimmung DADGAD auf ihrer Westerngitarre und setzt bei einzelnen Stücken auf den kompakten Sound eines chromatischen Akkordeons. Sie arrangiert und komponiert viel für die Band und ist außer mit W.i.t.Ch. häufig mit alpiner Volksmusik und ihrem Fingerpicking Soloprogramm unterwegs.


Lucia Wagner
E-Bass, Geige, Whistles

Lucia ist eine unglaublich vielseitige Musikerin, die W.i.t.Ch. seit Sommer 2016 bereichert. Ihre Liebe zur Volks/Folkmusik, aber auch zum Improvisieren kann sie hier ebenso entfalten, wie sie ihre wunderschöne Stimme zum Einsatz bringt.


Nicole Janß
Perkussion und Dudelsack

Nicole hat alle möglichen Instrumente ausprobiert, bis sie herausfand, dass es ein musikalisches Betätigungsfeld gibt, in dem man auch auf der Bühne ständig die Instrumente wechseln kann. Seitdem ist sie als Perkussionistin im orientalischen und keltischen Bereich mit Weltmusik, Folk und Folkrock unterwegs, unterrichtet auch ab und an orientalische Rhythmen. Bei W.i.t.Ch. kommen Bodhrán, Darabuka, Riqq, Rahmentrommeln, Djembe und Cajón zum Einsatz, manchmal auch ein Pferdeunterkiefer. Die Deutsche Schäferpfeife und die Cornemuse du Centre setzt sie dezent (soweit ein Dudelsack dezent sein kann) als bereichernde Klangfarbe bei ausgewählten Songs und Instrumentals ein.